Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tesco, Aldi & Co. Supermarktketten in Großbritannien zahlen erlassene Steuern nach

Mehrere Supermarktketten in Großbritannien wollen in diesem Jahr vom Staat erlassene Steuern nachzahlen. Insgesamt geht es um einen Milliardenbetrag.
03.12.2020 - 17:11 Uhr Kommentieren
Insgesamt sollen sich die Rückzahlungen nach britischen Medienberichten auf mehr als 1,7 Milliarden Pfund (rund 1,88 Milliarden Euro) belaufen. Quelle: dpa
Tesco

Insgesamt sollen sich die Rückzahlungen nach britischen Medienberichten auf mehr als 1,7 Milliarden Pfund (rund 1,88 Milliarden Euro) belaufen.

(Foto: dpa)

London Mehrere große Supermarktketten in Großbritannien haben angekündigt, Unternehmenssteuern in Höhe von mehreren Hundert Millionen Pfund nachzahlen zu wollen. Die Steuern waren ihnen eigentlich wegen der Coronavirus-Pandemie für das laufende Finanzjahr erlassen worden.

Nach Tesco, Sainsbury's und Morrisons schlossen sich am Donnerstag auch Aldi und Asda dem Angebot an. Insgesamt sollen sich die Rückzahlungen nach britischen Medienberichten auf mehr als 1,7 Milliarden Pfund (rund 1,88 Milliarden Euro) belaufen.

Die Regierung in London begrüßte die Entscheidung. Ein Downing-Street-Sprecher betonte jedoch, es liege im Ermessen jedes einzelnen Unternehmens, ob sie diesem Beispiel folgen wollten. Hoffnungen, das Geld könne nun für notleidende Berufsgruppen verwendet werden könnte, erteilte das für die Parlamentsgeschäfte zuständige Kabinettsmitglied, Jacob Rees-Mogg, am Donnerstag im Unterhaus eine Abfuhr. Das Geld sei bereits ausgegeben und mindere lediglich das in der Krise angehäufte Defizit.

Mehr: Nachfrageschub in der Coronakrise: Tesco schafft 16.000 Stellen

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Tesco, Aldi & Co.: Supermarktketten in Großbritannien zahlen erlassene Steuern nach"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%