Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tesla-Gründer Elon Musk löst Jeff Bezos als reichsten Menschen der Welt ab

2020 ist das Vermögen des Tesla-Chefs um mehr als 150 Milliarden US-Dollar gestiegen. Jetzt steht er an der Spitze der Bloomberg-Reichenliste.
07.01.2021 Update: 07.01.2021 - 17:15 Uhr Kommentieren
Das Nettovermögen des in Südafrika geborenen Ingenieurs belief sich am Donnerstag auf 188,5 Milliarden US-Dollar. Quelle: AFP
Elon Musk

Das Nettovermögen des in Südafrika geborenen Ingenieurs belief sich am Donnerstag auf 188,5 Milliarden US-Dollar.

(Foto: AFP)

Düsseldorf/New York Tesla-Gründer Elon Musk ist zum reichsten Menschen der Welt aufgestiegen und hat damit Amazon-Chef Jeff Bezos überholt. Am Donnerstag stieg der Aktienkurs des Herstellers von E-Autos um mehr als vier Prozent. Durch diesen Kurssprung liegt Musk auf dem „Bloomberg Billionaires Index“, einer Rangliste der 500 reichsten Menschen der Welt, nun vor Bezos. Der hatte den Spitzenplatz seit Oktober 2017 inne.

Das Nettovermögen des in Südafrika geborenen Ingenieurs belief sich am Donnerstag um 10.15 Uhr New Yorker Ortszeit auf 188,5 Milliarden US-Dollar, 1,5 Milliarden mehr, als Bezos hat. Als Chef des Unternehmens Space Exploration Technologies (SpaceX) ist Musk auch im privaten Rennen um Weltraumreisen ein Rivale von Bezos, der im Jahr 2000 das Raumfahrtunternehmen Blue Origin gründete.

Musk hat zwölf außergewöhnliche Monate hinter sich. Allein im vergangenen Jahr stieg sein Nettovermögen um mehr als 150 Milliarden Dollar, was womöglich die schnellste Schaffung von Wohlstand in der Geschichte war.

Angefeuert wurde sein Aufstieg durch eine beispiellose Rally des Tesla-Aktienkurses, der angesichts konstanter Gewinne, einer Aufnahme in den US-Börsenindex S&P 500 und einer allgemeinen Anleger-Begeisterung in den vergangenen zwölf Monaten um 743 Prozent kletterte. Teslas Produktion ist zwar noch recht gering, die Gewinne sind bescheiden. Dennoch gilt das Unternehmen schon länger als der am höchsten gehandelte Autobauer der Welt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    2020 haben die 500 reichsten Menschen der Welt ihr gesamtes Nettovermögen um die Rekordsumme von 1,8 Billionen Dollar gesteigert, was einem Zuwachs von 31 Prozent entspricht. Die Gewinne waren an der Spitze überproportional hoch. Die reichsten fünf Personen verfügen jeweils über ein Vermögen von mehr als 100 Milliarden Dollar. Weitere 20 Personen besitzen jeweils mindestens 50 Milliarden Dollar.

    Hinter Musk und Bezos ist Microsoft-Gründer Bill Gates laut Bloomberg Drittreichster. In einem anderen Ranking, der „Forbes Billionaires List“, rangierte Musk zuletzt mit einem Vermögen von 173,2 Milliarden Dollar zuletzt noch an zweiter Stelle - deutlich hinter Bezos, der es dort auf 185,9 Milliarden brachte.

    Mehr: VW-Chef Diess beklagt die Wettbewerbsnachteile gegenüber Rivalen.

    • Bloomberg
    • dpa
    Startseite
    Mehr zu: Tesla-Gründer - Elon Musk löst Jeff Bezos als reichsten Menschen der Welt ab
    0 Kommentare zu "Tesla-Gründer: Elon Musk löst Jeff Bezos als reichsten Menschen der Welt ab"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%