Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Türkei Neuer Mega-Flughafen in Istanbul soll pünktlich fertig werden

Bis zu 200 Millionen Reisende soll ein neuer Istanbuler Flughafen bald jedes Jahr abfertigen können. Laut Regierung wird er pünktlich fertig.
1 Kommentar
Verkehrsminister Ahmet Arslan sagte am Freitag bei einer Begehung der Baustelle mit Journalisten, drei Jahre und neun Monate nach Grundsteinlegung sei der Flughafen zu 85 Prozent fertiggestellt. Quelle: dpa
Baustelle Flughafen Istanbul

Verkehrsminister Ahmet Arslan sagte am Freitag bei einer Begehung der Baustelle mit Journalisten, drei Jahre und neun Monate nach Grundsteinlegung sei der Flughafen zu 85 Prozent fertiggestellt.

(Foto: dpa)

IstanbulDer neue Istanbuler Mega-Flughafen soll nach Angaben der türkischen Regierung pünktlich zum Tag der Republik am 29. Oktober dieses Jahres in Betrieb gehen. Verkehrsminister Ahmet Arslan sagte am Freitag bei einer Begehung der Baustelle mit Journalisten, drei Jahre und neun Monate nach Grundsteinlegung sei der Flughafen zu 85 Prozent fertiggestellt.

Der erste Testflug sei für den 15. Mai geplant. In einer ersten Phase solle der neue Istanbuler Flughafen eine Kapazität von jährlich 90 Millionen Passagieren haben, später von 200 Millionen.

Mit 200 Millionen Reisenden wäre der neue Istanbuler Flughafen nach derzeitigem Stand der Flughafen mit dem weltweit größten Passagieraufkommen. Arslan sagte auf Nachfrage, ein Name für den neuen Flughafen solle erst bei der Eröffnungsfeier verkündet werden. Spekuliert worden war in der Vergangenheit, dass der Flughafen den Namen von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan tragen könnte.

Hier entsteht Erdogans Mega-Airport
Einer der größten der Welt
1 von 11

Der neue Istanbuler Flughafen soll als einer der weltweit größten Airports der Welt im kommenden Jahr eröffnet werden.

Eröffnungstermin mit Historie
2 von 11

Am 29. Oktober 2018 soll der Flughafen im Nordwesten der Millionenmetropole offiziell eingeweiht werden. Das Datum markiert den „Tag der Republik“, der an die Ausrufung durch Mustafa Kemal Atatürk 1923 erinnert.

Ein Milliardenprojekt
3 von 11

Die Gesamtkosten des Istanbuler Projekts belaufen sich auf umgerechnet rund 10,2 Milliarden Euro.

Ambitionierte Ziele
4 von 11

Das erste Flugzeug solle schon im Februar 2018 landen. In einer ersten Phase sollen an dem Drehkreuz nach offiziellen Angaben und 90 Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt werden - auf drei Landebahnen.

Ein Drehkreuz für die Welt
5 von 11

Nach dem Ende einer mehrjährigen Ausbauphase soll der Flughafen eine Kapazität von 150 Millionen Passagieren im Jahr erreichen. 2022 können die Flugzeuge auf fünf Landebahnen starten, eine sechste ist ebenfalls in Planung und soll 2028 eröffnet werden.

Konkurrenz für die Deutschen
6 von 11

Der Flughafen wird das neue Drehkreuz für die Fluggesellschaft Turkish Airlines, die ihr Streckennetz in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut hat und auch der Lufthansa Konkurrenz macht.

Airport mit Anschluss
7 von 11

Eine neue Metro soll die Passagiere in die 34 Kilometer entfernte Hauptstadt bringen. Autofahrer erreichen den Airport über die dritte Bosperus-Brücke.

Der Bau des Airports in Istanbul ist eines der wichtigsten Mega-Projekte Erdogans, zu denen ansonsten auch mehrere Brücken und ein bislang erst geplanter Kanal parallel zum Bosporus in Istanbul gehören.

Nach Angaben der International Aiport Review war der Flughafen mit dem größten Passagieraufkommen im vergangenen Jahr der in Atlanta in den USA, der knapp 104 Millionen Reisende abfertigte.

Der Istanbuler Atatürk-Airport - der durch den neuen Flughafen ersetzt werden soll – ist in dieser Liste mit knapp 64 Millionen Passagieren auf Rang 15, einen Platz hinter Frankfurt (fast 65 Millionen). Der Atatürk-Flughafen ist chronisch überlaufen. Durch die Expansion der halbstaatlichen Fluglinie Turkish Airlines hat die Zahl der Passagiere in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: Türkei - Neuer Mega-Flughafen in Istanbul soll pünktlich fertig werden

1 Kommentar zu "Türkei: Neuer Mega-Flughafen in Istanbul soll pünktlich fertig werden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • TÜRKEI
    Neuer Mega-Flughafen in Istanbul soll pünktlich fertig werden
    Bis zu 200 Millionen Reisende soll ein neuer Istanbuler Flughafen bald jedes Jahr abfertigen können. Laut Regierung wird er pünktlich fertig.

    ..........................

    Eines steht Fest :

    Es wird kein FIASKO werden wie der BER-Flughafen in Deutschland. :-)))))))))))

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%