Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium UPS-Chef David Abney „Wir müssen uns nicht vor Amazon fürchten“

Amazons expandiert rasant in der Logistik – bisher Territorium von Konzernen wie UPS. Dessen Chef David Abney spricht im Interview über E-Commerce, das Verhältnis zu Amazon und dessen Chef Jeff Bezos.
23.05.2017 Update: 24.05.2017 - 16:18 Uhr
Der Manager ist Chef des Paketriesen UPS. Quelle: Bloomberg
David Abney

Der Manager ist Chef des Paketriesen UPS.

(Foto: Bloomberg)

New York Braune Lastwagen, den Hudson River und den Flugzeugträger „Intrepid“ vor der Tür – das Vertriebszentrum in Manhattan ist das Herzstück des Logistikriesen UPS. Beim Ortsbesuch nahm Vorstandschef David Abney das Handelsblatt mit.

Herr Abney, ist Amazon für Sie ein Konkurrent?
Amazon ist ein guter Kunde. Die Beziehung ist für beide Seiten nützlich, wir schätzen sie genauso, wie sie uns schätzen. Natürlich schauen wir uns genau an, was sie tun. Amazon sucht nach Gelegenheiten. Für uns muss eins plus eins zwei ergeben, das ist der Sweetspot. Wenn das nicht der Fall ist, dann halten wir uns raus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: UPS-Chef David Abney - „Wir müssen uns nicht vor Amazon fürchten“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%