Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Airlines Delta und Northwest stehen vor Fusion

In der US-Luftfahrtbranche zeichnet sich der Zusammenschluss der Fluggesellschaften Delta und Northwest zur größten Airline der Welt ab. Nach Informationen aus Branchenkreisen könnte ein Zusammenschluss am Dienstag verkündet werden. Eine Hürde ist aber noch zu nehmen – mindestens.

HB ATLANTA. Zuvor müssten die Verwaltungsräte der Unternehmen den Deal absegnen. Piloten von Northwest kündigten am Montag Widerstand gegen eine mögliche Fusion an, sollten ihre Interessen dabei nicht berücksichtigt werden.

Die Piloten-Gewerkschaft von Northwest betonte, bei einem Zusammenschluss müsse die Dauer der Beschäftigungsverhältnisse auf faire Weise berücksichtigt werden. Beobachtern zufolge dürften die beiden Airlines zunächst ohne eine vorherige Einigung zwischen den Pilotengewerkschaften voranschreiten.

Ein Zusammenschluss von Delta und Northwest würde den bisherigen Branchenprimus American Airlines von Rang eins verdrängen. American Airlines hatte jüngst Tausende Flüge streichen müssen. Grund waren von der Luftfahrtbehörde FAA angeordneten Inspektionen an den Maschinen des Typs MD-80, bei denen Kabel überprüft werden müssen.

Startseite
Serviceangebote