Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Paketdienstleister Handelskonflikte belasten Fedex – Gewinn sinkt deutlich

Der US-Paketdienstleister leidet unter internationalen Handelskonflikten. In den drei Monaten bis Ende Mai fiel der bereinigte Gewinn verglichen mit dem Vorjahreswert um 17,5 Prozent.
Kommentieren
Der Geschäftsausblick bleibe negativ beeinflusst von einer anhaltenden Schwäche des Welthandels und der Industrieproduktion, warnte Fedex-Finanzchef Alan Graf. Quelle: AP
Fedex

Der Geschäftsausblick bleibe negativ beeinflusst von einer anhaltenden Schwäche des Welthandels und der Industrieproduktion, warnte Fedex-Finanzchef Alan Graf.

(Foto: AP)

MemphisDer US-Paketdienstleister Fedex leidet unter internationalen Handelskonflikten und hat im vergangenen Geschäftsquartal deutlich weniger verdient. In den drei Monaten bis Ende Mai fiel der bereinigte Gewinn verglichen mit dem Vorjahreswert um 17,5 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro), wie der Deutsche-Post-Rivale am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Der Geschäftsausblick bleibe negativ beeinflusst von einer anhaltenden Schwäche des Welthandels und der Industrieproduktion, warnte Fedex-Finanzchef Alan Graf. Der Umsatz stieg im abgelaufenen Vierteljahr zwar um drei Prozent auf 17,8 Milliarden Dollar, blieb damit aber etwas unter den Erwartungen der Wall Street. Die Aktie reagierte nachbörslich zunächst mit weiteren Kursverlusten.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "US-Paketdienstleister: Handelskonflikte belasten Fedex – Gewinn sinkt deutlich"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote