Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vakante Vorstandsposten Die planlose Suche der Bahn-Aufseher

Der Streit über die Besetzung der vakanten Vorstandsposten bei der Deutschen Bahn droht zu eskalieren. Am Freitag ist Vorstellungstermin im Aufsichtsrat. Doch die Wahl der Kandidaten für Personal und Güterverkehr wackelt – wieder einmal.
29.09.2017 - 06:23 Uhr
Der Paradezug des Staatskonzerns. Quelle: Siemens
ICE 4

Der Paradezug des Staatskonzerns.

(Foto: Siemens)

Düsseldorf Der Termin steht seit Wochen, die Tickets sind gebucht. Sabina Jeschke, Professorin für Maschinenbau, reist aus Aachen an. Martin Seiler, Manager der Deutschen Telekom, kommt aus Bonn. Auch das Büro von Jürgen Wilder in Mainz bleibt am Freitag verwaist. Wilder ist Chef der Bahn-Tochter DB Cargo. Ziel der Kandidaten ist der Bahntower am Potsdamer Platz in Berlin: Vorstellungstermin vor den 20 Aufsichtsräten der Bahn.

Dabei ist völlig offen, ob alle drei überhaupt die Chance haben, in den Konzernvorstand des Staatsunternehmens aufzusteigen. Wilder ist heftig umstritten, Seiler könnte an Vertragsdetails scheitern. Nur die 49-jährige Jeschke trifft auf breite Zustimmung. Eigentlich hätte sie schon im Juli zur Technikchefin der Bahn ernannt werden können. Doch die Personalsuche für die Staatsbahn ist eine hochpolitische Angelegenheit und wirkt seit Monaten ungeordnet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vakante Vorstandsposten - Die planlose Suche der Bahn-Aufseher
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%