Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Verkauf von Kaiser’s Tengelmann Angriff auf die Familienehre

Beim Kampf um den Verkauf von Kaiser’s Tengelmann prallen zwei Persönlichkeiten aufeinander: Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub und Rewe-Boss Alain Caparros. Die Wortwahl der Streithähne ist alles andere als zimperlich.
20.07.2015 - 15:19 Uhr
Der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group will den Deal zwischen Edeka und Tengelmann mit allen Mitteln verhindern. Quelle: dpa
Alain Caparros

Der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group will den Deal zwischen Edeka und Tengelmann mit allen Mitteln verhindern.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Karl-Erivan Haub hat sich selbst eine Urlaubssperre verordnet. Und auch die Sommerlektüre des Tengelmann-Chefs verspricht nicht gerade Entspannung. Fast täglich gräbt er sich in diesen Tagen durch Anfragen oder Stellungnahmen des Bundeswirtschaftsministeriums oder der Monopolkommission.

Und täglich wartet Haub auf die wichtigste Lektüre: Das Gutachten der Monopolkommission – es soll beurteilen, ob ein Verkauf der Lebensmittelkette Kaiser’s Tengelmann an den Konkurrenten Edeka im allgemeinen volkswirtschaftlichen Interesse liegt. Auf dieser Basis muss Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) entscheiden, ob er die Untersagung des Deals durch das Kartellamt überstimmt. Doch in Branchenkreisen ist zu hören, dass er sich damit Zeit lassen dürfte – womöglich sogar mehr als die im Gesetz empfohlene Frist von vier Monaten, die Ende August abläuft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Verkauf von Kaiser’s Tengelmann - Angriff auf die Familienehre
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%