Verkauf von Kaiser’s Tengelmann Angriff auf die Familienehre

Beim Kampf um den Verkauf von Kaiser’s Tengelmann prallen zwei Persönlichkeiten aufeinander: Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub und Rewe-Boss Alain Caparros. Die Wortwahl der Streithähne ist alles andere als zimperlich.
Der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group will den Deal zwischen Edeka und Tengelmann mit allen Mitteln verhindern. Quelle: dpa
Alain Caparros

Der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group will den Deal zwischen Edeka und Tengelmann mit allen Mitteln verhindern.

(Foto: dpa)

DüsseldorfKarl-Erivan Haub hat sich selbst eine Urlaubssperre verordnet. Und auch die Sommerlektüre des Tengelmann-Chefs verspricht nicht gerade Entspannung. Fast täglich gräbt er sich in diesen Tagen durch Anfragen oder Stellungnahmen des Bundeswirtschaftsministeriums oder der Monopolkommission.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Verkauf von Kaiser’s Tengelmann - Angriff auf die Familienehre

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%