Vorwerk, Tupperware & Co. Deutsche kaufen mehr im Wohnzimmer ein

Im Zeitalter des Einkaufs im anonymen Internet wird der persönliche Verkauf immer wichtiger. Der Direktvertrieb machte hierzulande zuletzt mehr als 15 Milliarden Euro Umsatz.
Kommentieren
Das sind die Verkaufsschlager von Vorwerk
Wird das die neue Wunderwaffe?
1 von 8

Vorwerk versucht für gewöhnlich, mit hochwertigen Produkten zu punkten. Jetzt hat das Unternehmen einen Werkzeugkasten an den Start gebracht, der die Geräte von Akkubohrer über Heißklebepistole bis Akkustichsäge nach der Nutzung automatisch wieder auflädt: Twercs heißt die Kombination, mit der Vorwerk die Heimarbeiter einfangen will.

Wen soll Twercs ansprechen?
2 von 8

Die Strategie, die Vorwerk mit dem neuen Produkt verfolgt, ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Von der Optik her dürfte das Set mit dem seitlichen Stromanschluss eher Frauen ansprechen, von den umfassenden Funktionen könnten vor allem erfahrene Heimwerker profitieren. Vorwerk stellt allerdings klar, dass es mit dem Set insbesondere Frauen ansprechen will. Bisher hatte Vorwerk meist den richtigen Riecher, was die Verbindung von Funktionalität, Optik und Leistungsversprechen angeht.

Vorwerks Verkaufsschlager Nummer 1
3 von 8

Bisher ist der Thermomix das Produkt von Vorwerk, das die Massen elektrisiert. Vom digitalen Modell TM5 hat das Familienunternehmen aus Wuppertal schon mehr als drei Millionen Geräte verkauft.

Hier entsteht das Wunderkind von Vorwerk
4 von 8

Der Thermomix, hier in der Produktion in Wuppertal, soll bis zu zwölf Küchengeräte vereinen und dem Koch so ziemlich alle Aufgaben abnehmen, die man sich vorstellen kann. Damit hat Vorwerk eine große Fangemeinde aufgebaut. 2017 lag der Umsatz der Thermomixsparte bei 1,1 Milliarden Euro – ein Minus von 13 Prozent zum Vorjahr.

Die Nummer 2
5 von 8

Mit dem Kobold ist die Firma Vorwerk groß geworden. Die Saugersparte war 2014 vom Thermomix als Hauptumsatzbringer überholt worden. 2017 machte sie einen Umsatz von 792 Millionen Euro, ein Minus von 5,3 Prozent. Der Saugroboter von Kobold soll sich künftig von einer App per Smartphone steuern lassen.

Kosmetik und Teppiche
6 von 8

Vorwerk stellt nicht nur Staubsauger und den Thermomix her. Jafra Cosmetics ist vor allem in Südamerika stark. 2016 ging der Umsatz leicht auf 363 Millionen Euro zurück. Die Teppichsparte, mit der Vorwerk 1883 sein Geschäft begonnen hatte, schrumpfte ebenfalls um 17,5 Prozent auf 58 Millionen Euro.

Für DIY-Fans
7 von 8

Vorwerk glaubt an Innovationen und deren Kraft – der Verkauf des aufladbaren Werkzeugkoffers Twercs verlief jedoch zunächst schleppend.

BerlinDirektvertriebsunternehmen wie der Haushaltswarenhersteller Vorwerk (Staubsauger Kobold, Küchenmaschine Thermomix), Tupperware oder Kosmetikhersteller Avon haben in Deutschland Konjunktur. Die Branche steigerte ihren Gesamtumsatz im vergangenen Jahr um fünf Prozent.

Er erhöhte sich auf 15,3 Milliarden Euro, nachdem im Vorjahr noch ein Umsatz von 14,6 Milliarden erzielt wurde. Dies teilte der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) am Montag mit.

Unter Direktvertrieb versteht man den persönlichen Verkauf außerhalb von Geschäftsräumen, zum Beispiel in der Wohnung, am Arbeitsplatz, auf Messen oder Märkten.

Auch die Zahl der Vertriebspartner ist dem BDD zufolge deutlich gestiegen: 823.000 Verkäufer waren 2014 für Direktvertriebsfirmen tätig. Das sind fast 100.000 mehr als im Vorjahr, was einer Steigerung von mehr als 13 Prozent entspricht.

Seit 2007 erhöht die Branche ihren Umsatz jährlich um durchschnittlich acht Prozent. Für das aktuelle Geschäftsjahr rechnet sie mit einem Wachstum von neun Prozent auf über 16 Milliarden Euro.

Florian Kraus von der Universität Mannheim, die für den BDD über 200 Unternehmen befragte, sprach von „überdurchschnittlich positiven Zukunftserwartungen“. Trotz des wachsenden Online-Handels habe der Direktvertrieb ein besseres Image denn je und gewinne stetig Neukunden, erklärte er.

  • afp
Startseite

0 Kommentare zu "Vorwerk, Tupperware & Co.: Deutsche kaufen mehr im Wohnzimmer ein"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%