Walmart-Chef Doug McMillon Im Namen der Familie

Walmart ist der größte Arbeitgeber der Welt. Dahinter steht die Familie Walton. Ihr Statthalter krempelt den Handelsriesen um. Mit 16 hat er Regale eingeräumt, nun sorgt er dafür, dass die Mitarbeiter fair bezahlt werden.
Halten die Zügel weiter in der Hand. Quelle: picture alliance/ASSOCIATED PRESS
Walmart-Gründer-Kinder Jim (l.), Alice und Rob Walton

Halten die Zügel weiter in der Hand.

(Foto: picture alliance/ASSOCIATED PRESS)

New YorkEs wirkt wie ein Werbespot aus den 80ern: Doug McMillon, CEO eines der größten Unternehmen weltweit, sitzt im Pullunder vor schweren Holzregalen und cremefarbener Tapete, auf dem ehemaligen Platz des Walmart-Gründers Sam Walton. Entspannt lächelt McMillon in die Kamera, die Hände gefaltet, während er sich an seine Angestellten richtet: „Auch wir machen manchmal Fehler.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Walmart-Chef Doug McMillon - Im Namen der Familie

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%