Nach der zweiten Streikwelle der Flugbegleiter hat sich der Flugplan der Lufthansa am Mittwoch weitgehend stabilisiert. Gleichzeitig sagte ein Sprecher der Airline, dass kein neues Angebot an die Streikenden geplant sei.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • 3 Stunden Streik und das Management ist nicht gewillt bzw. in der Lage danach einen normalen Ablauf durch zu führen. Wofür erhalten Sie eigentlich Ihr Einkommen, nur für Prämien und ein in schwindelnde Höhe Einkommen??

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%