Zalando und Otto Alte gegen neue Mode-Welt

Weniger Wachstum, aber viele neue Ideen – der Kampf um den Modemarkt im Netz wird härter. Angreifer Zalando kündigt erstmals einen Gewinn an. Doch auch Altmeister Otto will mit hohen Investitionen neue Kunden gewinnen.
Der Onlinehändler hat den Mode-Markt kräftig aufgemischt. Quelle: dpa
Zalando-Paket

Der Onlinehändler hat den Mode-Markt kräftig aufgemischt.

(Foto: dpa)

Berlin, Hamburg, DüsseldorfViele Jahre schien der Zalando-Slogan für die gesamte Branche der Onlinemodehändler zu gelten: „Schrei vor Glück!“ Gigantische Wachstumsraten waren die Regel, Euphorie die Grundstimmung. Doch nun folgt die Ernüchterung: Die Konsumforscher von der GfK meldeten für mehrere Monate schrumpfende Branchenumsätze in Deutschland, auf Jahresbasis gibt es nur noch ein Miniwachstum.

„Die Zeiten großen zweistelligen Wachstums von Mode im Internet sind vorbei“, warnt der Chef der Otto-Gruppe, Hans-Otto Schrader – und schiebt nach: „Der Goldrausch scheint zu Ende zu sein.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Zalando und Otto - Alte gegen neue Mode-Welt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%