Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

1 100 Mitarbeiter ABB verkauft Gebäudetechnik in Deutschland an Wisag

Der Industriekonzern ABB Ltd hat seine Gebäudetechniksparte in Deutschland an die Wisag-Gruppe verkauft. 2006 erwirtschaftete die Sparte mit über 1 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 305 Mill. Dollar.

dpa-afx ZÜRICH. Wie ABB am Dienstag mitteilte, unterstützt der Verkauf die strategische Konzentration auf die Energie- und Automationstechnik, da die Gebäudetechnik seit 2002 nicht mehr zum Kerngeschäft zählt.

Die beiden Parteien haben über die finanziellen Konditionen der Transaktion, die noch der üblichen behördlichen Genehmigungen bedarf, Stillschweigen vereinbart. Die ABB-Gebäudetechnik erbringt in Deutschland als Generalunternehmerin umfassende gebäudetechnische Dienstleistungen.

Startseite