3D-MarkenWie Firmen ihre Formen schützen

Wertvolle Marken sind mehrere Milliarden wert. Einen Namen kann man ewig schützen. Doch was ist, wenn auch Formen wie zum Beispiel bei der Coca-Cola-Flasche nicht kopiert werden sollen? Eine unglaubliche Spurensuche.

  • 2

    2 Kommentare zu "3D-Marken: Wie Firmen ihre Formen schützen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • ...tooootal verrückt...crazzzzzzzzzzzzzzzzz...
      Schade, dass sich das Handelsblatt schon auf Bild-Niveau ("reisserische Überschrift") herablässt um jemanden zum Lesen dieses Artikels zu bewegen. Der Inhalt bringt nichts Neues und schon gar nicht etwas "Verrücktes"...

    • Schade, dass auf der "unglaublichen Spurensuche" keine "verrückten Markentricks" gefunden werden. Zum Ausgleich könnte man aber nochmal den Unterschied zwischen Patent und Marke nachschlagen.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%