Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

794 Millionen Euro  Airbus verkauft ersten Dassault-Anteil

Für satte 794 Millionen Euro verkauft Airbus den ersten Anteil der Beteiligung an dem französischen Flugzeughersteller Dassault. Bislang hielt Airbus 46 Prozent der Anteile.
Kommentieren
Ein Dassault-Flieger: Airbus trennt sich von Anteilen des Unternehmens. Quelle: Reuters

Ein Dassault-Flieger: Airbus trennt sich von Anteilen des Unternehmens.

(Foto: Reuters)

Paris Airbus verkauft für 794 Millionen Euro einen ersten Anteil seiner Beteiligung an dem französischen Flugzeug-Hersteller Dassault Aviation. Käufer des Anteils von acht Prozent sei Dassault selbst, teilte Airbus am Freitagabend mit. Zudem sollten bis Ende Juni 2015 weitere bis zu zehn Prozent der Dassault-Anteile verkauft werden, hieß es. Airbus hielt bislang 46 Prozent an dem Unternehmen, Dassault stellt vor allem Firmenjets und Kampfflugzeuge her.

Der Handelsblatt Expertencall
  • afp
Startseite

0 Kommentare zu "794 Millionen Euro : Airbus verkauft ersten Dassault-Anteil"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.