Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Abgasskandal VW lässt Frist von US-Staranwalt verstreichen

Der Kampf um Entschädigungen für europäische Diesel-Fahrer geht in die nächste Runde. Nachdem VW die Frist des amerikanischen Staranwaltes Michael Hausfeld verstreichen ließ, legt der nun nach.
01.04.2016 - 00:50 Uhr
Das große Schweigen: Volkswagen hat auf eine Frist von Anwalt Michael Hausfeld nicht reagiert. Quelle: AFP
Volkswagen

Das große Schweigen: Volkswagen hat auf eine Frist von Anwalt Michael Hausfeld nicht reagiert.

(Foto: AFP)

New York Michael Hausfeld hatte VW-Chef Matthias Müller zwei Wochen Zeit gegeben, um ein Treffen zu arrangieren. Der amerikanische Staranwalt will Volkswagen auch in Europa dazu bringen, die vom Dieselskandal betroffenen Autofahrer und Investoren zu entschädigen und hatte Müller Mitte März zu einem ersten Gespräch aufgefordert. Die Frist ist nun verstrichen – ohne Antwort von VW. Nun legt Hausfeld nach.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Abgasskandal - VW lässt Frist von US-Staranwalt verstreichen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%