Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Absätze in Europa Opel steigert Marktanteil auf 6,3 Prozent

Opel hat im Mai in Europa zum siebten Mal hintereinander seinen Marktanteil gesteigert. Die Tochter des US-Konzerns General Motors lag im Mai bei 6,3 Prozent Marktanteil nach 5,8 Prozent im Mai 2010.
Kommentieren
Das Logo von Opel in Rüsselsheim. Quelle: dapd

Das Logo von Opel in Rüsselsheim.

(Foto: dapd)

Rüsselsheim Opel hat damit einen Zuwachs von 26,1 Prozent im Mai erzielt, teilte der Hersteller in Rüsselsheim mit. Insgesamt setzte das Unternehmen von Januar bis Mai 2011 europaweit rund 534.000 Fahrzeuge ab, ein Plus von 11,6 Prozent. Besonders erfolgreich sind laut Opel die Modelle Meriva und Astra Kombi.

Im deutschen Heimatmarkt legte Opel im Mai besonders deutlich zu: Die Verkäufe lagen um 38 Prozent höher als im Mai 2010; der Marktanteil betrug 8,1 Prozent.

  • dapd
Startseite

0 Kommentare zu "Absätze in Europa: Opel steigert Marktanteil auf 6,3 Prozent"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote