Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Airbus unter Korruptionsverdacht Ein Riese wankt

Gegen Europas Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus laufen juristische Verfahren, die den Konzern finanziell ins Trudeln bringen können. Das Management ist gefährdet. Die größte Gefahr droht aus den USA, wo Boeing lauert.
08.10.2017 - 17:23 Uhr
Auch der Verkauf ziviler Flugzeuge soll durch Korruption angekurbelt worden sein. Quelle: dpa
Airbus A320

Auch der Verkauf ziviler Flugzeuge soll durch Korruption angekurbelt worden sein.

(Foto: dpa)

Paris/Düsseldorf/Berlin/Wien Europas Gigant der Lüfte kommt in Turbulenzen. Technologisch greift Airbus nach den Sternen. Doch beim Verkauf steckt das französisch-deutsch-spanische Unternehmen tief im Morast. So tief, dass nun möglicherweise seine Existenz gefährdet ist.
Die Staatsanwaltschaft München bestätigte dem Handelsblatt, sie stehe davor, Anklage gegen mehrere Airbus-Manager zu erheben. Im Zentrum steht der Vorwurf der Unterschlagung beim Verkauf von 15 Eurofightern an Österreich. Das französische Internetportal Mediapart und der „Spiegel“ berichteten über die Anklage. Gegen Airbus-Chef Tom Enders selbst werde allerdings nicht ermittelt, präzisiert die Staatsanwaltschaft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Airbus unter Korruptionsverdacht - Ein Riese wankt
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%