Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aluminium-Magnat China-Milliardär schnappt sich US-Unternehmen Aleris

Der chinesische Aluminium-Magnat Liu Zhongtian vergrößert sein Imperium: Er kauft die US-Firma Aleris für 2,3 Milliarden Dollar, knapp die Hälfte davon legte er bar auf den Tisch. Die Schulden übernahm er auch.
31.08.2016 - 00:52 Uhr
Zolltricksereien: Liu Zhongtian soll USA um Milliarden gebracht haben Quelle: Reuters
Liu Zhongtian

Der chinesische Milliardär während einer Feier der Börse Hongkong.

(Foto: Reuters)

Shanghai Der chinesische Milliardär Liu Zhongtian kauft den US-Aluminiumhersteller Aleris Corporation für 2,3 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro). Das teilte am Dienstag die Investmentfirma Zhongwang USA mit, die von dem Aluminium-Magnaten Liu kontrolliert wird. Für Aleris fließen demnach 1,1 Milliarden Dollar in bar; außerdem übernimmt Zhongwang die Schulden des Unternehmens in Höhe von 1,2 Milliarden Dollar.

Liu ist Gründer und Chef der börsennotierten Gruppe China Zhongwang, einem der größten Hersteller von Bauteilen aus Aluminium. Der Zukauf in den USA solle dem Unternehmen dabei helfen, sich breiter aufzustellen, erklärte Liu. Chinesische Unternehmen kaufen derzeit vor dem Hintergrund eines verlangsamten Wirtschaftswachstum in der Heimat verstärkt Firmen im Ausland, um neue Märkte zu erschließen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • afp
    Startseite
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%