Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlagenbauer Dürr übernimmt Automatisierungs-Spezialisten

Der Anlagenbauer übernimmt 75 Prozent der Anteile an Teamtechnik. Das Unternehmen aus Freiberg am Neckar soll bis 2024 200 Millionen Euro Umsatz erzielen.
16.12.2020 - 18:57 Uhr Kommentieren
Der Anlagenbauer übernimmt 75 Prozent der Anteile von Teamtechnik. Quelle: dpa
Dürr

Der Anlagenbauer übernimmt 75 Prozent der Anteile von Teamtechnik.

(Foto: dpa)

München Der Anlagenbauer übernimmt die Mehrheit am Automatisierungs-Spezialisten Teamtechnik. Über den Kaufpreis für 75 Prozent der Anteile an dem Unternehmen aus Freiberg am Neckar sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte Dürr mit.

Teamtechnik setzte im vergangenen Jahr 155 Millionen Euro um, vor allem mit Prüfsystemen für Elektro- und Hybrid-Antriebe. Bis 2024 soll Teamtechnik den Umsatz auf 200 Millionen Euro und die operative Umsatzrendite auf neun Prozent schrauben. Für das Jahr 2021 erwartet Dürr wegen der Coronakrise aber einen Umsatzrückgang auf 125 Millionen Euro und einen Verlust.

Mehr: Dürr bekommt neuen Aufsichtsratschef

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Anlagenbauer: Dürr übernimmt Automatisierungs-Spezialisten"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%