Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlagenbauer Gea verkauft Kompressorhersteller Bock

Nach zehn Jahren verkauft Gea den Kompressorenhersteller Bock. Die Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen, der 2021 über die Bühne gehen soll.
22.09.2020 - 12:18 Uhr Kommentieren
Maschinenbauer Gea kann mit mehr Aufträgen glänzen Quelle: dpa
Produktion von Gea Group

Der Anlagenbauer trennt sich nach zehn Jahren vom Kompressorenhersteller Bock.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Der Anlagenbauer Gea will den 2010 übernommenen Kompressorenhersteller Bock wieder verkaufen. Die Nord Holding übernehme die rentable Firma mit ihren 340 Mitarbeitern und einem Umsatz von knapp 90 Millionen Euro, teilte Gea am Dienstag mit. Details zum Kaufpreis nannte der Konzern nicht. Die Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen, der Anfang 2021 über die Bühne gehen soll.

Gea treibt derzeit seine Konzentration auf die Kerngeschäfte Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie voran.

Mehr: Maschinenbauer streichen Tausende Jobs

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Anlagenbauer: Gea verkauft Kompressorhersteller Bock"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%