Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Audi-Hauptversammlung Absolution für Rupert Stadler

Einer stützt den anderen: Die Konzernmutter Volkswagen demonstriert auf der Hauptversammlung Einigkeit mit Rupert Stadler, dem Chef der Tochter Audi. Die Kritik von Aktionärsvertretern verhallt folgenlos.
Der Audi-Vorstandschef hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert bekommen. Quelle: Reuters
Rupert Stadler

Der Audi-Vorstandschef hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert bekommen.

(Foto: Reuters)

Neckarsulm Lange, sehr lange schütteln sie die Hände. Als Matthias Müller und Rupert Stadler kurz vor zehn auf die Bühne treten, können sie kaum einander loslassen. Dankbar nehmen die Fotografen im Audi-Forum in Neckarsulm das Motiv auf, denn die Verbundenheit zwischen Aufsichtsratschef und Vorstandsvorsitzenden von Audi reicht als Botschaft des Tages. Einer stützt den anderen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote