Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ausführliche Zahlen Ende März Buderus hält Dividende konstant

Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben die Einnahmen aus dem Verkauf der Zementsparte der Buderus Guss GmbH dafür gesorgt, dass das Ergebnis des Heiztechnik-Spezialisten Buderus über dem des Vorjahres ausfiel.

HB WETZLAR. Die Bosch-Tochter Buderus erzielte 2003 mit einem Konzernumsatz von 1,964 Milliarden Euro (2002: 1,860 Mrd Euro) ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 183 Millionen Euro (2002: 162 Mill.). Darin enthalten sei ein Gewinn aus dem Verkauf der Zementsparte der Buderus Guss GmbH von 33 Mill. €, teilte das Unternehmen am Montag in Wetzlar mit. Ohne diesen Gewinn hätte das Ergebnis demnach mit 150 Millionen Euro um 7 Prozent unter dem Vorjahreswert gelegen. Das Ergebnis je Aktie des Jahres 2003 sei auf 1,92 (1,86) Euro gestiegen.

Der Heiztechnik-Spezialist will seinen Aktionären erneut eine Dividende von 0,70 € je Stückaktie zahlen. Das wollen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 13. Mai 2004 vorschlagen. Die Ausschüttungssumme belaufe sich damit auf insgesamt 44 Mill. €.

Ausführliche Erläuterungen zum Geschäftsjahr 2003 werde der Wetzlar ansässige Buderus-Konzern am 30. März 2004 im Rahmen der Bilanzpressekonferenz veröffentlichen. Buderus stellt Heiztechnik, Guss- und Edelstahlerzeugnissen her.

Bosch hatte den Buderus-Konzern im vergangenen Frühjahr für mehr als 1,5 Mrd. € übernommen. Buderus soll nun endgültig seine Eigenständigkeit verlieren und von der Börse verschwinden. Neben Heizanlagen produziert Buderus Gusserzeugnisse und Edelstahlprodukte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite