Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Autobauer VW bündelt Komponentengeschäft in eigenständiger Einheit

Volkswagen stellt seine Komponentensparte neu auf. Dadurch soll die Effizienz gesteigert werden – und der Einstieg in die E-Mobilität gelingen.
02.07.2018 - 16:30 Uhr Kommentieren
Unter dem Dach der Volkswagen AG wird künftig die Komponentensparte als eigenständige unternehmerische Einheit agieren. Quelle: dpa
VW

Unter dem Dach der Volkswagen AG wird künftig die Komponentensparte als eigenständige unternehmerische Einheit agieren.

(Foto: dpa)

Berlin Der Autobauer VW stellt seine Komponenten-Sparte zum Januar 2019 als eigenständige unternehmerische Einheit unter dem Dach der Volkswagen AG auf. Dies geschehe analog zu den Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge, wie die Wolfsburger am Montag mitteilten.

Die Einheit „Konzern Komponente“ mit weltweit 56 Werken und rund 80.000 Mitarbeitern beschäftige sich mit Entwicklung und Fertigung strategischer Fahrzeugkomponenten – von Motoren, Getrieben und E-Maschinen bis hin zu Lenkungen oder Leichtbau-Teilen. „Ziel der Neuausrichtung ist es vor allem, die Effizienz zu steigern und Investitionen zu optimieren, um koordiniert in die E-Mobilität einzusteigen.“

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Autobauer: VW bündelt Komponentengeschäft in eigenständiger Einheit"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%