Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Autobranche Lkw-Zulieferer SAF-Holland will Firmensitz nach Deutschland verlegen

Der Konzern will seine komplexe Struktur vereinfachen. Neben dem Wechsel des Firmensitzes soll SAF-Holland auch eine neue Rechtsform erhalten.
06.12.2019 - 17:08 Uhr Kommentieren
Der aus der Fusion eines deutschen mit einem US-Unternehmen entstandene Konzern soll in eine Europa-AG (SE) umgewandelt werden.
Produktion bei SAF-Holland in Bessenbach

Der aus der Fusion eines deutschen mit einem US-Unternehmen entstandene Konzern soll in eine Europa-AG (SE) umgewandelt werden.

München Der fränkische Lkw-Zulieferer SAF-Holland will seinen Firmensitz von Luxemburg nach Deutschland verlegen. Damit solle die komplexe Konzernstruktur vereinfacht werden, teilte SAF-Holland mit. Gesteuert wird das Unternehmen aus Bessenbach bei Aschaffenburg.

Zugleich soll die aus der Fusion eines deutschen mit einem US-Unternehmen entstandene SAF-Holland von einer Société Anonyme (SA) nach luxemburgischen Recht in eine Europa-AG (SE) umgewandelt werden. Vorstand und Aufsichtsrat werden dabei organisatorisch getrennt.

Um die neue Struktur von den Aktionären billigen zu lassen, braucht SAF-Holland im nächsten Jahr zwei Hauptversammlungen: die erste im Februar, die zweite im zweiten Quartal.

Mehr: Selbst Größe und eine gute Positionierung in Zukunftstechnologien schützen die Automobilzulieferer nicht vor dem Abschwung.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Autobranche: Lkw-Zulieferer SAF-Holland will Firmensitz nach Deutschland verlegen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%