Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Autoindustrie Tempo 130 nach der Wahl? Volkswagen, BMW und Daimler rechnen schon mit einem Tempolimit

Die Konzernchefs geben sich bei dem Reizthema vor der Wahl bedeckt. Doch sehen sie anders als früher ihr Geschäft nicht mehr fundamental bedroht – und richten sich auf Tempo 130 ein.
07.07.2021 - 04:00 Uhr
Die deutsche Autoindustrie richtet sich auf ein allgemeines Tempolimit auf den Autobahnen ein. Quelle: picture alliance / Patrick Seege
Tempo 130

Die deutsche Autoindustrie richtet sich auf ein allgemeines Tempolimit auf den Autobahnen ein.

(Foto: picture alliance / Patrick Seege)

München, Düsseldorf, Berlin Es war jahrzehntelang eines der größten Reizthemen in Deutschland: die Einführung eines allgemeines Tempolimits auf den Autobahnen. Vor allem die deutsche Autoindustrie hat sich verbissen dagegen gewehrt – jetzt rechnet sie aber nach der Bundestagswahl mit der Einführung von Tempo 130.

Zwar spricht sich VW-Chef Herbert Diess offiziell noch gegen die Einführung eines Tempolimits aus. Anders als früher sieht Europas größter Autokonzern seine Geschäftsinteressen aber nicht mehr fundamental bedroht.

„Wir verkaufen unsere Autos auf der ganzen Welt, auch in den Ländern mit Tempolimit. Insofern bedarf es keiner besonderen Vorbereitung“, sagte Diess dem Handelsblatt. „Worauf wir uns natürlich vorbereiten, sind die E-Mobilitätswende und das autonome Fahren.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Autoindustrie - Tempo 130 nach der Wahl? Volkswagen, BMW und Daimler rechnen schon mit einem Tempolimit
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%