Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Autozulieferer Continental zahlt weniger Bonus an Mitarbeiter

Nur 750 Euro bekommen die Conti-Beschäftigen in Deutschland an Erfolgsprämien. Continental musste 2018 zwei Gewinnwarnungen herausgegeben.
Kommentieren
Der Autozulieferer hatte ein eher schwaches Jahr. Quelle: dpa
Continental

Der Autozulieferer hatte ein eher schwaches Jahr.

(Foto: dpa)

HannoverDer Autozulieferer und Reifenhersteller Continental schüttet weniger Erfolgsprämien an seine Mitarbeiter aus. Für das Geschäftsjahr 2018 sollen die Beschäftigten in Deutschland je rund 750 Euro erhalten, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mit.

Insgesamt zahlt der Dax-Konzern 150 Millionen Euro an knapp 220.000 Mitarbeiter weltweit. Im vergangenen Jahr standen noch 170 Millionen Euro für 206.000 Mitarbeiter zur Verfügung. Die Beschäftigten hierzulande bekamen damals einen Bonus von 1140 Euro.

Das Bonusprogramm orientiert sich an der Kapitalrendite im jeweiligen Geschäftsjahr. Continental musste 2018 zwei Gewinnwarnungen herausgegeben. An diesem Donnerstag legt Continental die Bilanz für das vergangene Jahr vor.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Autozulieferer: Continental zahlt weniger Bonus an Mitarbeiter"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.