Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Avexis-Zukauf Novartis hofft auf rasche Erfolge mit neuer Gentherapie

Der Pharmakonzern hofft, dass eine Gentherapie zur Behandlung von spinaler Muskelatrophie im ersten Halbjahr 2019 zugelassen wird.
05.11.2018 - 10:24 Uhr Kommentieren
Der Konzern plant für den Zeitraum zwischen 2019 und 2021 60 Zulassungsanträge. Quelle: Reuters
Novartis

Der Konzern plant für den Zeitraum zwischen 2019 und 2021 60 Zulassungsanträge.

(Foto: Reuters)

Zürich Novartis erhofft sich rasche Erfolge bei der Markteinführung einer Gentherapie aus dem Portfolio der jüngst zugekauften US-Firma Avexis. Der Wirkstoff AVXS101 zur Behandlung von spinaler Muskelatrophie (SMA) könne voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 in den USA, der EU und Japan zugelassen werden, teilte der Schweizer Pharmakonzern am Montag mit.

Die Therapie soll Babys helfen, die an SMA leiden – einer Krankheit, die zum frühen Tod oder zu lebenslanger Behinderung führt. Novartis hatte Avexis im April für 8,7 Milliarden Dollar gekauft.

Insgesamt plane Novartis für den Zeitraum zwischen 2019 und 2021 60 Zulassungsanträge. Zudem sei das Entwicklungs-Portfolio des Konzerns mit 26 sogenannten Blockbuster-Medikamenten gefüllt. Darunter versteht man Arzneien mit einem potenziellen Umsatz von über einer Milliarde Dollar.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Avexis-Zukauf: Novartis hofft auf rasche Erfolge mit neuer Gentherapie"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%