Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Baustoffhersteller Heidelberg Cement trennt sich von Geschäftsteilen in Griechenland

Der Dax-Konzern will sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren und verkauft an Lafargeholcim. Zuvor verkaufte das Unternehmen bereits sein Kuwait-Geschäft.
05.05.2021 - 10:40 Uhr Kommentieren
Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Quelle: dapd
Heidelberg Cement

Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

(Foto: dapd)

Heidelberg Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement kommt bei seinen Anteilsverkäufen voran. Im Rahmen der Neuaufstellung seines Griechenland-Geschäfts werde das Unternehmen das Geschäft mit Zuschlagstoffen in Mandra sowie zweier Transportbetonwerke in Gerakas und Aspropyrgos an den Rivalen Lafargeholcim veräußern, teilte Heidelberg Cement am Mittwoch mit. Über den Verkaufspreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Der Dax-Konzern will sich in Griechenland auf sein Kerngeschäft konzentrieren und über sein Tochterunternehmen Halyps Cement die Zementproduktion fortsetzen. Für Lafargeholcim ist der Zukauf der fünfte in diesem Jahr. Weitere sollen folgen, teilte der Schweizer Konzern am Mittwoch mit.

Heidelberg Cement will sich auf die stärksten Märkte konzentrieren - und Geschäftsteile verkaufen, die mittelfristig nicht die Renditeerwartungen erfüllen. Anfang des Jahres schlug das Unternehmen bereits sein Kuwait-Geschäft los.

Mehr: Heidelberg Cement hat in der Bilanz aufgeräumt – das zahlt sich jetzt aus

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Baustoffhersteller: Heidelberg Cement trennt sich von Geschäftsteilen in Griechenland"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%