Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bilanzcheck BASF Risikofaktor Ölpreis

BASF durchlebt eine leichte Schwächephase: Die Erträge des Ludwigshafener Konzerns sind 2015 klar unter Druck geraten – eine ungewohnte Erfahrung für die Aktionäre. Womit der Chemieriese zu kämpfen hat.
Die Erträge des Ludwigshafener Konzerns sind 2015 klar unter Druck geraten. Quelle: dpa
BASF-Speichertank

Die Erträge des Ludwigshafener Konzerns sind 2015 klar unter Druck geraten.

(Foto: dpa)

Frankfurt Vor gut einem Jahr feierten Aktionäre und Mitarbeiter der BASF den 150. Geburtstag des Chemiekonzerns. Sie konnten auf eine stolze Tradition mit großen Pionierleistungen zurückblicken. Zur dieser Tradition gehört allerdings auch die Erfahrung, dass Jubiläumsjahre geschäftlich nicht unbedingt zu den erfolgreichsten der BASF gehören. Das zeigte sich bereits vor einem Vierteljahrhundert und hat sich nun wiederholt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall