Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bilanzcheck BMW stößt in neue Dimensionen vor

BMW schreibt das fünfte Rekordjahr in Folge. Die Rendite bleibt trotz des schnellen Wachstums nicht auf der Strecke. In Zukunft dürfte es jedoch schwieriger werden, das Tempo zu halten.
12.05.2015 - 13:34 Uhr
Der Hauptsitz des Autobauers in München. Topmanager werden nicht gern ziehen gelassen. Quelle: Reuters
Hier schlägt das Herz von BMW

Der Hauptsitz des Autobauers in München. Topmanager werden nicht gern ziehen gelassen.

(Foto: Reuters)

München, Frankfurt Als BMW am 9. Dezember seinen Chefwechsel bekanntgab, schossen die Spekulationen ins Kraut. Gibt es eine Unwucht in der Erfolgsfahrt von BMW? Hat sich der scheidende Konzernchef Norbert Reithofer mit der Familie Quandt überworfen? Ist die ambitionierte Elektrostrategie der Münchener fehlgeschlagen? Kommt das dicke Ende mit den Jahreszahlen?

Weder noch. Reithofer verabschiedet sich mit dem fünften Rekordergebnis in Folge. Die Quandts setzen Reithofer an die Spitze des Aufsichtsrates – einen Posten, den Stefan Quandt oder Susanne Klatten auch selbst beanspruchen könnten. Sie scheren sich auch nicht um das sogenannte „Cooling-off“, das solche sofortigen Wechsel von Vorstandschefs an die Spitze des Aufsichtsrates eigentlich verhindern soll. Aber als Großaktionäre müssen sich die Quandts um so etwas nicht kümmern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%