Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biotech-Unternehmen Qiagen testet Krebsmittel mit Pfizer

Qiagen und Pfizer kooperieren bei einem Test eines Lungenkrebsmittels. Finanzielle Details der Vereinbarung werden allerdings nicht bekanntgegeben.
16.08.2011 - 10:01 Uhr Kommentieren

Hilden Das Biotechnologie-Unternehmen Qiagen hat eine weitere Kooperationsvereinbarung mit Pfizer abgeschlossen. Gegenstand dieser Vereinbarung sei die Entwicklung eines molekularen Therapie begleitenden Tests (Kras-Testtechnologie) für ein Krebsmittel von Pfizer, das derzeit in weltweiten klinischen Studien zur Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) erprobt werde, teilte Qiagen mit.

Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben. Lungenkrebs ist weltweit betrachtet die häufigste Krebsart und zieht die meisten Todesfälle nach sich.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Biotech-Unternehmen: Qiagen testet Krebsmittel mit Pfizer"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%