Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biotechunternehmen Curevac weitet Verlust aus – Impfstoffprojekt auf Kurs

Dank der Zahlung eines Partners kann das Curevac zumindest einen Umsatzsprung verzeichnen. Bald soll die nächste Studie für einen Impfstoff starten.
30.11.2020 - 14:16 Uhr Kommentieren
Mit der Entwicklung seines Covid-19-Impfstoffs sieht sich Curevac auf Kurs. Quelle: Imago
Curevac

Mit der Entwicklung seines Covid-19-Impfstoffs sieht sich Curevac auf Kurs.

(Foto: Imago)

Tübingen Der Corona-Impfstoffentwickler Curevac ist angesichts gestiegener Forschungskosten im dritten Quartal tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der Nettoverlust betrug 36,8 Millionen Euro nach einem Minus von 18,4 Millionen Euro ein Jahr zuvor, wie das Tübinger Biotechunternehmen mitteilte.

Der Umsatz sprang indes auf 5,2 Millionen von 1,1 Millionen Euro, was Curevac vor allem einer Zahlung seines Pharma-Partners GlaxoSmithKline zu verdanken hatte. Mit der Entwicklung seines Covid-19-Impfstoffs sieht sich Curevac auf Kurs und will in Kürze die zulassungsrelevante Studie starten.

Curevac hatte angekündigt, die Studie mit rund 36.000 Teilnehmern bis Ende des Jahres zu beginnen. Dafür will sich das Unternehmen auch einen Partner ins Boot holen. Aus der Phase-1-Studie mit dem Impfstoff hatte Curevac vor kurzem positive Zwischenergebnisse veröffentlicht.

Mehr: Curevac treibt Corona-Impfstoffprojekt nach positiven Daten voran.

  • rtr
Startseite
0 Kommentare zu "Biotechunternehmen: Curevac weitet Verlust aus – Impfstoffprojekt auf Kurs"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%