Boeing Gewinn von Airbus-Rivalen fällt deutlich

Das Geschäftsjahr des Flugzeugbauers Boeing startete enttäuschend. Der Gewinn ging um fast neun Prozent zurück. Dafür sorgte nicht zuletzt der Preiskampf mit dem Konkurrenten Airbus. Anleger reagierten enttäuscht.
Der Gewinn des US-Unternehmens sank um fast neun Prozent auf 1,22 Milliarden Dollar. Quelle: Reuters
Boeing

Der Gewinn des US-Unternehmens sank um fast neun Prozent auf 1,22 Milliarden Dollar.

(Foto: Reuters)

BangaloreProbleme bei der Entwicklung eines neuen Tankflugzeugs für die US-Luftwaffe haben Boeing zu Jahresbeginn belastet. Deswegen ging der Gewinn um fast neun Prozent auf 1,22 Milliarden Dollar zurück, wie der Airbus-Rivale am Mittwoch mitteilte. Der geplante Jet KC-46 für die US-Armee sorgte für eine Sonderlast von 156 Millionen Dollar.
Im vorbörslichen US-Handel gaben Boeing-Aktien knapp zwei Prozent nach. Der Preiskampf mit Airbus hat Boeing bereits zu Sparmaßnahmen veranlasst. Tausende Jobs sollen wegfallen. Zahlen des europäischen Flugzeug-Herstellers werden am Donnerstag erwartet. Analysten rechnen hier mit einem leichten Umsatzrückgang und einem Gewinneinbruch.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%