Boomendes Chinageschäft Daimlers Zukunft liegt im Fernen Osten

Asien ist der größte Markt für Daimler. Nun kommt auch der größte Einzelaktionär aus China. Das massive Engagement von Geely wirft Fragen auf.
Asien wird für den Konzern zur Schlüsselregion. Quelle: AP
Daimler-Präsentation in China

Asien wird für den Konzern zur Schlüsselregion.

(Foto: AP)

MünchenEs ist eine Erfolgsgeschichte, für die man sich in Stuttgart gerne feiert. 2017 verkaufte Mercedes 595.000 Autos in China, das ist ein Plus von 28 Prozent. Mit diesen märchenhaften Wachstumsraten wurde China innerhalb von zehn Jahren vom Nischenmarkt zum größten Absatzmarkt und Gewinntreiber des Konzerns.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Boomendes Chinageschäft - Daimlers Zukunft liegt im Fernen Osten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%