Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chemiekonzern BASF investiert 500 Millionen Euro in Standort Antwerpen

BASF investiert mehr als eine halbe Milliarde Euro in seinen Produktionsstandort in Antwerpen. Das Geld fließt in Anlagen zur Herstellung von Ethylenoxid.
30.09.2019 - 18:00 Uhr Kommentieren
Der Chemieriese investiert kräftig in seinen belgischen Produktionsstandort. Quelle: AFP
BASF

Der Chemieriese investiert kräftig in seinen belgischen Produktionsstandort.

(Foto: AFP)

Ludwigshafen Der Chemieriese BASF investiert kräftig in seinen Produktionsstandort im belgischen Antwerpen. Mehr als 500 Millionen Euro fließen dort in Anlagen zur Herstellung von Ethylenoxid und ähnlichen Produkten, wie der Dax-Konzern am Montag in Ludwigshafen mitteilte. Das Gas ist Bestandteil zahlreicher chemischer Folgeprodukte, die etwa in der Haushalts- und Pflegemittelindustrie oder der Autobranche benötigt werden.

Bislang haben die europäischen Ethylenoxid-Anlagen von BASF in Ludwigshafen und Antwerpen dem Unternehmen zufolge eine Produktionskapazität von 845.000 Tonnen im Jahr. Künftig sollen es jährlich rund 400.000 Tonnen mehr werden. Die erweiterte Produktion für Ethylenoxid-Derivate soll schrittweise ab 2020 in Betrieb gehen.

Mehr: Im laufenden Quartal können die Ludwigshafener keine Verbesserung vermelden. Trotzdem hält BASF an den mittelfristigen Zielen fest und erhöht die Dividende.

Startseite
0 Kommentare zu "Chemiekonzern: BASF investiert 500 Millionen Euro in Standort Antwerpen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%