Christoph Kübel im Interview Warum der Bosch-Personalchef neben Elektro-Mobilität weiterhin auf den Diesel setzt

Bosch-Vorstand Kübel über den schwierigen Übergang von Verbrenner zu E-Mobilität, den nötigen Wandel in der Belegschaft und ein schwäbisches Youtube.
Wandel mit Weiterbildung. Quelle:  Bosch
Bosch-Personalchef Christoph Kübel

Wandel mit Weiterbildung.

(Foto:  Bosch)

Marktführer bleiben, das ist schwierig. Es bedeutet einen steten Verteidigungskampf – gegen Konkurrenten, neue Trends und gegen sich selbst. Auch Bosch steht mit seiner wichtigsten Technologie, dem Diesel, am Scheideweg. Zwar sehen die Zahlen trotz Abgasaffäre prima aus, außerdem haben die Schwaben vor wenigen Wochen selbstbewusst eine neue, emissionsarme Variante des Dieselmotors präsentiert. Doch das Versprechen vom sauberen Diesel ging schon einmal schief.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Christoph Kübel im Interview - Warum der Bosch-Personalchef neben Elektro-Mobilität weiterhin auf den Diesel setzt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%