Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

CSN und Tata Stahlkonzerne buhlen um Corus

Der Bieterwettstreit um den britisch-niederländischen Stahlkonzern Corus Group geht in die nächste Etappe.

dpa-afx AMSTERDAM/LONDON.Nachdem das Management von Corus am Sonntagabend zunächst einem deutlich erhöhten Angebot des indischen Stahlkonzerns Tata in Höhe von 500 Pence je Aktie zugestimmt hatte, besserte am Montagmorgen der brasilianische CSN-Konzern seine Offerte ebenfalls nach. Das Angebot an die Corus-Aktionäre liege nun bei 515 Pence je Aktie, teilte CSN am Montag mit. Corus werde damit mit etwa 4,9 Mrd. Pfund (7,25 Mrd Euro) bewertet.

Tata Steel kündigte daraufhin an, seine Position überdenken zu wollen, während Corus dem neuen Angebot der Brasilianer zustimmte.

Startseite
Serviceangebote