Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Deutsche Wirtschaft in Indien Enttäuschung im Boomland

Vor dem Berlinbesuch von Indiens Premier Modi klagen deutsche Investoren über schwierige Geschäfte. Viele Erwartungen haben sich nicht erfüllt. Konzerne wie Mittelstand beklagen unisono vor allem ein großes Problem.
28.05.2017 - 09:09 Uhr
Die Regierung verspricht Reformen. Quelle: AP
Indiens Premier Narendra Modi

Die Regierung verspricht Reformen.

(Foto: AP)

Für sein Indien-Geschäft braucht Harald Marquardt Geduld. Seit Anfang des Jahres versucht der Chef des Automobilzulieferers Marquardt, ein Grundstück in der indischen Industriestadt Pune zu erwerben. Maximal zwei Monate solle der Vorgang dauern, habe man ihm versprochen, sagt der Familienunternehmer. Nun signalisierten ihm die Behörden, dass die nötigen Dokumente wohl erst im September fertig werden. „In der Verwaltung wechseln ständig die Ansprechpartner, Anträge werden nur schleppend bearbeitet“, klagt Marquardt. Um ein Gebäude in Indien zu errichten, müsse man dreimal so viel Zeit einplanen wie in China.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche Wirtschaft in Indien - Enttäuschung im Boomland
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%