Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Diabetesforschung Evotec und Sanofi erweitern Zusammenarbeit

Die Biotechfirma Evotec kooperiert jetzt auch bei der Diabetesforschung mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi. Die Unternehmen wollen neue Therapien erforschen. An der Börse kommt das gut an.
07.08.2015 - 11:44 Uhr Kommentieren
Der Biotechkonzern Evotec kooperiert jetzt auch in der Diabetesforschung mit Sanofi. Quelle: Reuters
Evotec und Sanofi

Der Biotechkonzern Evotec kooperiert jetzt auch in der Diabetesforschung mit Sanofi.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Die Biotechfirma Evotec weitet ihre Kooperation mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi aus. Die beiden Unternehmen, die bereits in der Krebsmedizin zusammenarbeiten, wollen nun gemeinsam auch neue Diabetestherapien entwickeln. Die Vereinbarung sehe eine Initialzahlung von drei Millionen Euro an Evotec vor, teilte die Gesellschaft am Freitag mit. Hinzu kämen Meilensteinzahlungen von potenziell über 300 Millionen Euro sowie Umsatzbeteiligungen und Forschungszahlungen.

An der Börse kam das gut an. Evotec-Aktien stiegen um 2,5 Prozent auf 3,74 Euro und waren einer der größten Gewinner im Technologieindex TecDax.

Im Dezember hatte Evotec bekanntgegeben, mit Sanofi nach neuen Medikamenten zur Behandlung von Krebs zu forschen. Die im Frühjahr unterzeichnete Kooperation garantiert Evotec Zahlungen von mindestens 250 Millionen Euro innerhalb von fünf Jahren. Die Hamburger haben zudem einen Sanofi-Forschungsstandort in Toulouse übernommen.

In der neuen Diabetes-Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen eine Therapie zum Ersatz von Betazellen entwickeln, die aus menschlichen Stammzellen gewonnen werden. Betazellen nehmen eine Schlüsselrolle bei der Entstehung von Diabetes ein. Sie geben normalerweise Insulin zur Senkung des Blutzuckerspiegels ab, werden beim Diabetes Typ 1 aber vom Immunsystem zerstört oder beim Diabetes Typ 2 in ihrer Funktionsweise eingeschränkt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Evotec ist auf die Arzneiforschung im frühen Stadium spezialisiert. Das Biotechunternehmen arbeitet neben Sanofi unter anderem mit Bayer, Boehringer Ingelheim und dem Schweizer Pharmariesen Roche zusammen. Einen Teil seiner Einnahmen erzielt Evotec mit Meilensteinzahlungen, die die Kooperationspartner aus der Pharmabranche bei Forschungserfolgen und -fortschritten zahlen.

    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Diabetesforschung: Evotec und Sanofi erweitern Zusammenarbeit"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%