Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dieselskandal VW hat schon 7,4 Milliarden Dollar an Entschädigungen an US-Kunden gezahlt

Der Großteil des Geldes, das VW im Dieselskandal zurückgestellt hat, geht in die USA. Der Autobauer hat dort rund 350.000 Kunden entschädigt.
Inzwischen haben die Umweltbehörden für fast alle betroffenen US-Modelle aus dem VW-Konzern zusätzlich auch eine Umrüstung genehmigt. Quelle: dpa
Volkswagen in den USA

Inzwischen haben die Umweltbehörden für fast alle betroffenen US-Modelle aus dem VW-Konzern zusätzlich auch eine Umrüstung genehmigt.

(Foto: dpa)

DüsseldorfInsgesamt 25 Milliarden Euro hat der VW-Konzern bislang zur Bewältigung der Dieselaffäre zurückgestellt. Und in Wolfsburg wächst die Hoffnung, dass nicht die gesamte Summe benötigt wird. Eines ist klar: Der Großteil des Geldes geht in die USA, in Deutschland und Europa musste das Unternehmen keine größeren Strafen bezahlen.

Jenseits des Atlantiks hat sich Volkswagen bereits mit etwa 350.000 US-Autofahrern auf Schadensersatz verständigt. Das geht aus dem jüngsten Kontrollbericht der US-Sammelkläger hervor, der dem Handelsblatt vorliegt. Bislang hat VW etwa 7,4 Milliarden Dollar an Entschädigungen gezahlt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Dieselskandal - VW hat schon 7,4 Milliarden Dollar an Entschädigungen an US-Kunden gezahlt