Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

DuPont Gewinn fällt, Umsatz steigt

Der US-Chemieriese DuPont verzeichnet Gewinnrückgang - der Umsatz des Unternehmens legte allerdings zu.
Kommentieren
Das DuPont-Logo zusehen in Meyrin, Schweiz. Quelle: ap

Das DuPont-Logo zusehen in Meyrin, Schweiz.

(Foto: ap)

Wilmington Der US-Chemieriese DuPont hat im vierten Quartal ein Gewinnminus verzeichnet.

Vor Sonderposten lag der Überschuss bei 325 Millionen Dollar, teilte der BASF -Rivale am Dienstag mit. Im Vorjahreszeitraum hatten noch 463 Millionen Dollar in der Bilanz gestanden.

Der Umsatz legte hingegen dank gestiegener Preise um 14 Prozent auf 8,4 Milliarden Dollar zu. Die Chemiebranche gilt als gutes Barometer für die Konjunktur, da sie nahezu alle Industriezweige als Abnehmer hat.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "DuPont: Gewinn fällt, Umsatz steigt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote