Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Elektromobilität Tesla übertrifft die Erwartungen – Aktie legt zu

Tesla hat die Markterwartungen im dritten Quartal deutlich übertroffen. Der US-Elektropionier legte einen Rekordgewinn vor. Die Aktie reagiert positiv.
21.10.2020 - 23:01 Uhr Kommentieren
Nicht nur im größten Automarkt der Welt wachsen die Kalifornier. Quelle: Reuters
Tesla in China

Nicht nur im größten Automarkt der Welt wachsen die Kalifornier.

(Foto: Reuters)

Palo Alto Der US-Elektroautobauer Tesla hat im fünften Quartal in Folge schwarze Zahlen geschrieben und seine ambitionierten Jahresziele bestätigt. In den drei Monaten bis Ende September wurde ein Nettogewinn von 331 Millionen Dollar (279 Millionen Euro) erzielt, wie der Konzern des Tech-Milliardärs Elon Musk am Mittwoch nach US-Börsenschluss in Palo Alto mitteilte. „Das dritte Quartal war das beste in unserer Geschichte“, sagte Musk in der Telefonkonferenz mit Analysten.

Damit steigerte Tesla das Ergebnis gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 131 Prozent. Der Umsatz kletterte um 39 Prozent auf 8,8 Milliarden Dollar. Tesla übertraf die Markterwartungen klar. Die Tesla-Aktie reagierte nachbörslich zunächst mit einem deutlichen Kursanstieg von mehr als vier Prozent. Im Verlauf des Jahres hat sie bereits rund 400 Prozent zugelegt.

Tesla ist damit im fünften Quartal in Folge profitabel. Die Bedingung für den Aufstieg der Aktie in den S&P-500-Aktienindex war bereits vergangenes Quartal erfüllt, allerdings wurde Tesla damals nicht aufgenommen. Dies könnte nun passieren.

Schwarze Zahlen schreibt Tesla weiterhin dank dem Verkauf von Emissionszertifikaten - sogenannter regulatorischer Kredite - an andere Autobauer, die sonst wegen ihrer größtenteils Benzin- und Diesel-betriebenen Flotten Strafen zahlen müssten.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Allerdings sank der Umsatz durch den Zertifikate-Verkauf zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr wieder, auf 397 Millionen Dollar. Auch ohne die Kredite, die als Einnahmequelle für Tesla mittelfristig wegfallen dürften, war Tesla im dritten Quartal beinahe profitabel.

    Tesla bekräftigte zudem, trotz Belastungen durch die Corona-Krise am ehrgeizigen Vorhaben festzuhalten, in diesem Jahr eine halbe Million Fahrzeuge auszuliefern. In den ersten drei Quartalen wurden knapp 320.000 Autos an die Kundschaft gebracht, 139.593 davon im vergangenen Vierteljahr.

    Tesla ist weiter der wertvollste Autohersteller der Welt

    Das Jahresziel von 500.000 Auslieferungen zu erreichen, sei allerdings schwieriger geworden, räumte Tesla im Geschäftsbericht mit Blick auf die Pandemie ein. Mit den überraschend starken Quartalszahlen baut das Unternehmen seine Erfolgsserie aus - an der Börse ist Tesla schon länger der wertvollste Autobauer der Welt.

    Tesla treibt seine internationale Expansion unterdessen weiter kräftig voran, die Produktion im chinesischen Werk in Schanghai soll rasch weiter hochgefahren werden. Zudem gehe der Bau der ersten europäischen Fabrik in Grünheide nahe Berlin rasch voran, hieß es. Bereits im kommenden Jahr will Tesla hier die ersten Autos produzieren und ausliefern. Darüber hinaus will der Konzern zügig ein weiteres Autowerk im texanischen Austin hochziehen, wo der Kompakt-SUV Model Y und der geplante Cybertruck vom Band rollen sollen.

    Mit Agentur-Material

    Mehr: Rekorde für Tesla - so will Elon Musk das Wachstum weiter vorantreiben

    Startseite
    Mehr zu: Elektromobilität - Tesla übertrifft die Erwartungen – Aktie legt zu
    0 Kommentare zu "Elektromobilität: Tesla übertrifft die Erwartungen – Aktie legt zu"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%