Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Elon Musk – Person des Jahres 2015 Der Marsmensch

Elon Musk baut Elektroautos ebenso wie Weltraumraketen – und schreckt traditionelle Industrien auf. Ihm geht es nicht nur um Erfolg, sondern um die großen Fragen. Eine Würdigung von Henkel-Aufsichtsratschefin Simone Bagel-Trah.
11.12.2015 - 06:40 Uhr
Beispiel für den amerikanischen Traum. Quelle: Contour by Getty Images
Elon Musk

Beispiel für den amerikanischen Traum.

(Foto: Contour by Getty Images)

Viele große Unternehmer der Vereinigten Staaten stammten aus bescheidenen Verhältnissen. Der Schiffs- und Eisenbahnkönig Cornelius Vanderbilt war der Sohn eines armen Bauern, Stahl-Tycoon Andrew Carnegie wurde als Sohn eines schottischen Webers geboren, und der Vater von Ölmagnat John D. Rockefeller reiste als Landarzt ohne Arztdiplom übers Land. Von arm zu reich – das ist seit jeher der Stoff, aus dem der amerikanische Traum gesponnen wird. Der Traum, dass es ein jeder in den USA zu etwas bringen kann, wenn er das eigene Schicksal in seine Hände nimmt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Elon Musk – Person des Jahres 2015 - Der Marsmensch
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%