Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Elring-Klinger-Chef Stefan Wolf „Die Musik beim Elektroauto spielt in China“

Der Elring-Klinger-Chef über das Zeitalter der Elektromobilität, die Folgen der technologischen Revolution für sein Unternehmen und den Segen chinesischer Subventionen.
Dieselmotoren werden auch künftig noch gebraucht, meint der Vorstandsvorsitzende der ElringKlinger AG. Quelle: ElringKlinger AG
Dr. Stefan Wolf

Dieselmotoren werden auch künftig noch gebraucht, meint der Vorstandsvorsitzende der ElringKlinger AG.

(Foto: ElringKlinger AG )

Stefan Wolf arbeitet seit über 20 Jahren bei Elring-Klinger. Am Wochenende zuvor war er auf der „Art Karlsruhe“. Der Kunstinteressierte freut sich. Denn das Bild in seinem Büro hat er vor Jahren gekauft, als der Maler noch unbekannt war. Auf der Kunstmesse hat er jetzt von hohen Wertsteigerungen erfahren. Ähnlich früh dran war er bei der Transformation des Dichtungsspezialisten hin zur Elektromobilität. Das soll sich ebenso auszahlen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Elring-Klinger-Chef Stefan Wolf - „Die Musik beim Elektroauto spielt in China“

Serviceangebote