Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Franz Reiner Chefwechsel bei Daimler Financial Services

Franz Reiner, Chef der Mercedes-Benz-Bank, wird 2019 den Finanzvorstand übernehmen. Damit soll ein nahtloser Übergang ermöglicht werden.
Kommentieren
Franz Reiner ist gelernter Wirtschaftsingenieur und fing 1992 als Trainee im Leasinggeschäft des Konzerns an. Quelle: dpa
Mercedes-Benz

Franz Reiner ist gelernter Wirtschaftsingenieur und fing 1992 als Trainee im Leasinggeschäft des Konzerns an.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der bisherige Chef der Mercedes-Benz Bank, Franz Reiner, übernimmt im Juni den Vorstandsvorsitz der Obergesellschaft Daimler Financial Services. Damit werde ein nahtloser Übergang sichergestellt, ehe der bisherige Vorstandsvorsitzende Klaus Entenmann Ende 2019 in Ruhestand gehe, teilte die Finanztochter des Daimler-Konzerns am Donnerstag mit.

Der Wechsel wird damit vollzogen, kurz nachdem die Hauptversammlung im Mai 2019 voraussichtlich den Umbau des Stuttgarter Konzerns abgesegnet haben wird. Daimler wird dann aus einer Muttergesellschaft mit drei rechtlich selbstständigen Töchtern für Pkw, Nutzfahrzeuge sowie Finanz- und Mobilitätsdiensten bestehen.

Letztere ist die heutige Daimler Financial Services AG, die schon im ersten Halbjahr 2019 in Daimler Mobility AG umgetauft wird. Der künftige Spartenchef Reiner (51) gehört dem Vorstand der Daimler-Finanztochter seit 2009 an, wo er zunächst die Leitung der Region Americas übernahm und seit 2011 neben der Bank das Europageschäft verantwortet.

Der gelernte Wirtschaftsingenieur fing 1992 als Trainee im Leasinggeschäft von Mercedes-Benz an. Sein 62-jähriger Vorgänger Entenmann sei seit 30 Jahren eine herausragende Führungspersönlichkeit bei Daimler, erklärte Finanzvorstand Bodo Uebber, im Konzernvorstand für Daimler Financial Services verantwortlich.

Er habe entscheidend den Wandel des reinen Finanzdienstleisters hin zu einem Finanz- und Mobilitätsdienstleister mitgestaltet. Zu der Sparte gehören auch das Car-Sharing-Angebot car2go oder die Mobilitätsapp moovel.

Der Handelsblatt Expertencall
  • rtr
Startseite

Mehr zu: Franz Reiner - Chefwechsel bei Daimler Financial Services

0 Kommentare zu "Franz Reiner: Chefwechsel bei Daimler Financial Services"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.