Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gebrauchtwagenhändler Stellantis-Tochter Aramis plant Börsengang

Der Online-Gebrauchtwagenhändler strebt an die französische Börse. Stellantis will bei einem erfolgreichen Börsengang die Mehrheit der Anteile behalten.
26.05.2021 - 09:45 Uhr Kommentieren
Die Gebrauchtwagenplattform Aramis will an die französische Börse. Quelle: Bloomberg
Stellantis-Fahrzeuge

Die Gebrauchtwagenplattform Aramis will an die französische Börse.

(Foto: Bloomberg)

Paris Der zum Stellantis-Konzern gehörende französische Online-Gebrauchtwagenhändler strebt an die Pariser Börse. Das entsprechende Registrierungsdokument sei von der französischen Finanzmarktbehörde (AMF) genehmigt worden, teilte Aramis mit. „(Dies) stellt den ersten Schritt des geplanten Börsengangs am regulierten Markt der Euronext Paris dar.“, hieß es.

Die weiteren Schritte seien abhängig von den Marktbedingungen. Der aus der Fusion der Opel-Mutter PSA mit dem italienisch-amerikanischen Autobauers Fiat Chrysler hervorgegangene Stellantis-Konzern hält 70 Prozent an Aramis. Laut dem Börsenkandidaten will Stellantis auch nach einer Aktiennotierung eine Mehrheit an Aramis behalten.

Aramis verkaufte nach eigenen Angaben im Jahr 2020 gut 48.000 Gebrauchtwagen und erlöste knapp 600 Millionen Euro. Das Unternehmen ist auch in Spanien, Belgien und unter anderem Namen in Großbritannien präsent.

Mehr: Stellantis will Vertriebsnetz komplett umbauen

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Gebrauchtwagenhändler: Stellantis-Tochter Aramis plant Börsengang"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%