Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Goodrich wird Schubumkehr und Turbinengehäuse für neuen Jet liefern A350: Airbus vergibt ersten Großauftrag

Im Zusammenhang mit dem geplanten Langstreckenflugzeug A350 hat die Airbus SAS, Blagnac einen ersten Großauftrag vergeben. Die Goodrich Corp, Charlotte, wird Schubumkehr und Turbinengehäuse für die A350 liefern, deren Programmstart erst vor knapp zwei Monaten beschlossen worden war.

HB CHARLOTTE. Wie der US-Zulieferer für die Luftfahrtindustrie am Freitag mitteilte, hat der Auftrag ein Volumen von etwa 6 Mrd USD in einem Zeitraum von 20 Jahren. Die Modellreihe A350 solle im Jahr 2010 an den Start gehen.

Airbus-Wettbewerber Boeing Co will sein Langstreckenflugzeug 787 Dreamliner ab Mitte 2008 ausliefern. Auch hier liefert Goodrich Schubumkehr und Turbinengehäuse. Goodrich-CEO Marshall Larsen sagte dem "Wall Street Journal" (Freitagausgabe), es gebe für Langstreckenflugzeuge einen Markt für 2.400 Maschinen. Boeing liegen nach Darstellung der Zeitung bisher Bestellungen für 186 Dreamliner vor, Airbus für 10 A350.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite