Halbjahresbilanzen der Dax-Konzerne Fit, profitabel, nachhaltig

Die 30 Dax-Unternehmen präsentieren sich besser als vor einem Jahr. Vielerorts haben radikale Umbauten dabei geholfen, wieder mehr zu verdienen. Ein Konzern spiegelt die aktuelle Lage wohl am besten wider: Siemens.
Neue Modelle kommen gut an. Quelle: dpa
Produktion bei Daimler

Neue Modelle kommen gut an.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDie schwache Weltkonjunktur, eine bleierne Leere nach dem Brexit-Votum und ungünstige Währungseffekte setzen den deutschen Großkonzernen seit Wochen zu. Geopolitische Krisen und Terroranschläge in europäischen Metropolen belasten zusätzlich. Und doch herrscht auf den Managementetagen deutscher Unternehmen keine Trübsal.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%